Veränderte Maskenpflicht im NVV Gebiet - OP-Masken sind wieder erlaubt

Da die 7-Tage-Inzidenz im Nordhessischen VerkehrsVerbund wieder unter dem Wert von 100 liegt, dürfen in Bus und Bahn sowie an Haltestellen und Bahnhöfen wieder medizinische Masken  (OP-Masken  oder  Schutzmasken der Standards  FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil) getragen werden.
Um das Ansteckungsrisiko im ÖPNV zu minimieren, empfehlen wir eine FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar Maske (ohne Ausatemventil) zu tragen.

Eschwege testet E-Mobilität

Von Mitte April bis Anfang Mai wird der E-Bus auf den Stadtlinien 1 und 2 in Eschwege getestet. Dieses Modell ist kein Hybrid sondern zu 100% ein Elektromobil. Der Bus schafft mit dem Akku eine Reichweite von rund 200 Kilometern und wird täglich von 10:30 bis 16:00 Uhr eingesetzt.

Zeitungsbericht vom 17. April 2021 >>> weiterlesen

Impfzentrum in Eschwege

Weiter Informationen bekommen Sie hier >> weiterlesen

Impfzentren im NVV-Gebiet

Hier finden Sie eine Auflistung aller Impfzentren im NVV-Gebiet sowie die An- und Abreisemöglichkeiten dorthin                >> weiterlesen

Bitte beachten Sie, dass an den Wochenenden und Feiertagen sowie in den Abendstunden die An- und Abreisemöglichkeiten eingeschränkt sein können.

 

Corona

Auch in Zeiten von Corona müssen Menschen täglich zur Schule oder zur Arbeit fahren. Dabei sind viele auf den Öffentlichen Nahverkehr angewiesen. Um die Verbreitung des Virus zu reduzieren und den ÖPNV sicher zu machen, bitten wir alle Fahrgäste, sich an folgende Regeln zu halten........

weiterlesen >>

Fahrplanänderungen & Baustellen

Hier erhalten Sie Informationen zu Fahrplanänderungen und Baustellen >> Verkehrsmeldungen