Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung im ÖPNV

Es gilt die Coronaschutzverordnung (CoSchuV) des Landes Hessen vom 14.10.2021. Diese beinhaltet die Tragepflicht einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP2 oder vergleichbar ohne Ausatemventil) in Fahrzeugen und Zugangsgebäuden des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs.

Daneben gibt es das Eskalationskonzept des Landes Hessen. Dieses bietet Gesundheitsämtern die Möglichkeit und einen Rahmen, schärfere Regelungen zu erlassen, falls die 7-Tage-Inzidenz in Landkreisen oder kreisfreien Städten bestimmte Schwellenwerte übersteigt.

Weitere Informationen gibt es hier >>>