Ukrainische Mitbürger können mit dem vergünstigten DiakonieTicket und 9 Uhr-DiakonieTicket Bus und Bahn fahren.

Voraussetzung zum Kauf und zur Nutzung des DiakonieTicket und 9 Uhr-DiakonieTicket ist der Berechtigungsnachweis.
Mit Ihrem Bescheid über die Bewilligung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts erhalten Sie den Berechtigungsausweis der Diakonie.  
Folgende Ausstellungsorte stellen den Ausweis aus:

  • Werra-Meißner-Kreis (Fachbereich Jugend, Familie, Senioren u. Soziales / Fachdienst 4.7)
  • Jobcenter Werra-Meißner in Eschwege und Witzenhausen
  • Familienbüro der Stadt Eschwege
  • Diakonische Werk Eschwege

 Informationen zum Ticket gibt es hier >>>> DiakonieTicket und 9 Uhr-DiakonieTicket